• Hallo EOS, Hallo Freunde,


    ein großes Problem stelle ich immer wieder FEST .. keine Tanks oder wenige.


    Habe einen Char, Kreutzritterin als Schildmaid unfunktioniert, weil ich die Wartezeiten auf DNG`s satt hatte.


    Macht auch Spass, bis auf die bekannten Probleme mit einigen DD`s (anderer Beitrag von mir).


    Als Tank hat man einen unglaublich Tränke und Rollen sowie Energie verschleiss. Auch wenn es etwas mehr Gold gibt, reicht es alle Male nicht um das zu kompensieren.
    So ist man als TANK eigentlich gezwungen, masiv VORTEX zu machen und das ist Zeitlich nicht wirklich zu schaffen.


    Ich bitte EOS-Phönix sich was einfallen zu lassen, um es attraktiver und Lohnswerter zu machen für die Tank`s, sonst befürchte ich, das die Wartzeiten auf DNG`s als DD immer länger werden und das schreckt potenziele Spieler auf dauer ab.


    Ohne Tank geht es nicht in den DNG`s, sie Sterben öfter und verbrauchen Items ohne Ende.

    Ergänzungen ERWÜNSCHT.:):thumbup:


    LG Arco

  • Kann ich überhaupt nicht zustimmen. Die Tanks brauchen außerhalb der Hcs dungeons (wenn man Random rein geht) kaum Gold. Man muss natürlich auch seine defensiven Skills nutzen, um Pots etc. zu sparen. Also ich mache wenn ich als Tank laufe mehr Gold als wenn ich als dd laufe ( mit pots kaufen). Dabei ist es egal ob Random dungeon oder normal anmelden.


    PS: Die dds sind meiner Meinung nach eher das demotivierende Tank zu spielen

  • Kann ich überhaupt nicht zustimmen. Die Tanks brauchen außerhalb der Hcs dungeons (wenn man Random rein geht) kaum Gold. Man muss natürlich auch seine defensiven Skills nutzen, um Pots etc. zu sparen. Also ich mache wenn ich als Tank laufe mehr Gold als wenn ich als dd laufe ( mit pots kaufen). Dabei ist es egal ob Random dungeon oder normal anmelden.


    PS: Die dds sind meiner Meinung nach eher das demotivierende Tank zu spielen

    Hallo gamli,

    wenn ich meinen 4er Run mache ist das kein Problem aber es bleibt meistens nicht dabei, viele DNG`s kräschen und mal läuft sie mal 2oder 3 und noch mehr.

    Dann sind mal eben 10-20 Rollen -Tränke weg und was die bei den Händlern kosten, weist du ja.


    Wenn ich jedesmal als Tank dann abhaue, was fast die meisten tun und ich betone..nicht alle, haben die Neulinge (DNG Anfänger) überhaupt keine Chance einen Random mal durchzulaufen um Erfahrung und hochwertige Rüssi zu sammeln

    Die Wartezeiten für die DD`s sind teilweise schon recht lang und wenn die Tanks besser belohnt werden, laufen sie vielleicht nicht nur was sie selber müssen, sondern ein paar DNG`s mehr anstatt im Vortex sich das Gold zu holen.


    Ich könnte mich viel offter als Tank anbieten, wenn ich nicht die Zeit im Vortex verbringen müsste.


    Du hast vollkommen recht, es gibt einige DD`s die wirklich auchh nerven .. entweder fangen die an die Mobs selber einzu fangen und bringen alles durcheinander ( bei einigen habe ich das Gefühl, das mache sie mit absicht, weil es ihnen Spass macht) oder dumme Sprüche wie gogo usw. ..

    Es gibt schon bald kein hallo, tschüss, oder danke mehr, schade eignentlich, macht das ganze unsympatisch.


    Deshalb müssten die Tanks besser belohnt werden, um ein Anreitz zu geben öfter DNG`s zu laufen und schon hätten wir die Wartezeiten verkürzt.;)


    LG Arco

  • Hallo Arco der Forumguru der hier endlich mal etvvas leben reinbringt^^


    Also ich kann das so auch nicht bestätigen. Ich als Bardin brauch auch um die 15-20 tränke+rollen. Es kommt immer auf die gesamtheit der Gruppe an, nicht auf doofer Tank/DD. Baut der Tank mist, mutet sich zuviel zu, hetzt durch(vvas mich so nervt, als hätt man die paar min mehr nicht) oder nutzt selber kein heilkram und stirb dadurch (gibt es!), dann ist das für die DD auch mies und DD brauch dadurch auch mehr heilkram.

    Jeder 2t Tank läuft anders, sagt aber nix an, keine komunikation im chat, die zeit rennt ja , kein blick für die DD ob die auch alle hinterher komm, man springt auch schon mal den boss an und 2 stehn noch draussen^^ Und dann am besten DD vollmaulen vvenn mal 1-2 mobs bei dem gehetze mitgenommen vverden, auvveia. Es gibt natürlich auch Tanks die das ganz Toll machen :) Und natürlich bauen die DD, mich eingeschlossen, auch mal mist. Das ist aber alles kein grund für beleidigungen oder kicks. Es sollte mal mehr in Richtung miteinander statt schnell und gegeneinander, gehen. Alles springt beim Preschschlag im Nachtritterlager zum Boss, nach dem motto. bloss ich nicht! Das das Ding stackt und die kleine nette Bardin bei nummer 3 autoplatzt, halbsoschlimm. Mal ein schönes negativ beispiel in richtung DD.


    So Arco, und ich als F2P Bardinchen hab schon in EoS classic früh gelernt mir meinen heilkram zu besorgen. Beim Händler hab ich den kram noch nie gekauft und auch nicht kaufen können .... in 10min farm ich gut 40 pots/rollen (nicht vortex, auf die egoshooter hab ich kein bock), andere nutzen die zeit sich in ignea auf der Marktplatte zu präsentieren und jammern dann über heikram oder lösen es mit euronen ...


    Zum mangel an Tanks allgemein ...

    vvürden vvie du Arco, die ganzen Kreuzritter, Sturmis und Zerker mal ihr zvveit-talent nutzen und lernen, vvär das Tankproblem keins mehr, denn von genannten laufen mehr als genug rum. Vielleicht richtest mal ein Appell in die richtung ;)


    schön Sonntag

    Immer schööön - den APShop updaten

    Immer schööön - in die Kasse schaun

    Bloooss - keine Bugfixes machen

    Shop - ver - traun



  • Hallo Quiet,

    natürlich verbrauchen die DD`s auch eine Menge davon, ich Spiele selbst auch noch eine Schützin und kann das bestätigen.

    In den vielen DNG`s als Tank und als Schützin, war ich auch in diversen Gruppen die richtig Spass gemacht haben, wo alle auf einander geachtet haben, wo auch ein bisschen kommoniziert (hallo usw..) wurde.

    Wenn Spieler Fehler machen, gibt es überhaupt keinen Grund sie dumm anzumachen oder sonstwas, ob Tank oder DD.

    Ein Beispie: Beim großen bösen Wolf Ysen, hat sich nach dem 1. Versagen natürlich wieder einer ausgeklinkt. Nach SM-Neustart kam eine Waldläuferin dazu Lv. 70, wir standen bei 1.Boss Ysen. Die Schutzin stand am Eingang und traute sich nicht reinzukommen und schrieb, das sie nicht allzuviel Power hätte, weil sie sich Sorgen machte gleich wieder gekickt zu werden.:/

    Ich schrieb ihr, das sie sich keine Gedanken machen muss und lud sie ein mitzumachen und alles war gut.

    Ganz ehrlich, da ist mir erstmal wirklich bewusst geworden, wie das teilweise hier läuft, das Anfänger Angst haben mitzumachen.


    Das ist doch ein UNDING, das Spieler sich darüber Sorgen machen müssen .. so könnte ich noch von diversen Beispielen berichten.

    NEIN ..das ist mit sicherheit nicht der Sinn dieses SPIEL ..ja es ist ein SPIEL .. wo man miteinder Kämpft ( DNG´S usw ) und auch mal gegeneinander aber ich glaube das es ein paar Spieler gibt die denken, hier wird grundsätzlich gegen einander gekämpft ..!?

    Wohl bemerkt, EIN PAAR SPIELER


    Um dieses Spiel am Leben zu halten, brauchen wir hier neue Spieler und das muss unterstützt werden.

    Wohlfühlen miteinander und Spass haben auch mal gegeneinder zu Kämpfen, da wo es vorgesehen ist und nicht grunsätzlich.


    Ja Quiet ..das ist mein Appell mehr Anreitz für Tankspieler, so das sie lust bekommen ihr 2.Talent zu aktivieren und bestehende Tanks mehr DNG`s laufen und die Wartezeiten sind Geschichte.:)


    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, schreibt eure Meinungen dazu, es ist ausdrücklich erwünscht:):thumbup:


    LG und danke für deinen Beitrag Quiet:):thumbup:

    Arco

  • Ich spiele Main Zerk, aber für SM Dungeons oder wenn mal kein Tank da ist eben auch Beschützer.

    Durch die Def/LP Skills + blauer/grüner Seelenskill hast du, wenn du sie sinnvoll nutzt sogar einen weitaus geringeren Verbrauch an Heilungsitems als manche DDs. Dazu kommt noch der Goldbonus, sodass man als Tank immernoch mehr Gold in den Dungeons bekommt als man für Rollen und Tränke ausgibt.

    Das setzt natürlich Voraus, dass man sich mal die Skills seiner Klasse durchliest oder sich ggf. von erfahrenen Spielern Tipps holt. Leider gibt es sehr viele Spieler die entweder nicht lesen können oder einfach kein Interesse haben ihre Klasse ordentlich spielen zu können und dann logischerweise sehr schnell den Spaß am Spiel verlieren.

  • Also als Earthguard verbrauche ich bei den Bossen wenn überhaupt paar Tränke, meistens heile ich mich gar nicht.

    Im Trash siehts da schon anders aus, NM Dungeons braucht man zwar kein Heal, aber in HC Dungeons oder lvl 74er muss man schon hart healen um nicht zu sterben, aber nur wenn man alles pullt. Wenn du zuviel Gold dafür ausgibst, musst du halt weniger pullen, dich nicht heilen und erst nachher Verbände benutzen.