Make EOS great Again - Feedback der Community

  • Guten Abend EOS Team & Seelenhüter,


    wir haben schon öfter Kommentare und schon existierenden Thread's im Forum gelesen, wo die Seelenhüter Ihre Meinungen zu der momenten Situation von Echo of Soul sagen.


    Mit diesem Post möchten wir auch unser allgemeines Feedback und unsere Ideen zum Thema Content in Echo of Soul geben und an das gesammte Team appellieren, uns zuzuhören und zu entscheiden, ob wir mit unserer Meinung in der Minderheit liegen oder nicht.


    Allgemein finden wir Echo of Soul ein geiles und interessantes Spiel, sonst wären wir nicht hier :) Das PvE System in Echo of Soul ist eines der besten die man seit langer Zeit gesehen hat, aber dies wird mit mehreren dazu kommenden negativen Faktoren beeinflusst und in Grund und Boden geschlagen, was sehr schade ist und viele Möglichkeiten im PvE Bereich einfach zerstört.



    Punkt 1. Der Schwierigkeitsgrad der Raid's & die vereinfachten Möglichkeiten


    Wir finden, dass die Raid's viel zu einfach gehalten sind. Fangen wir bei der HP der verschiedenen Bosse an. Die Bosse haben viel zu wenig Leben und somit sind die meisten Bosse, unter 2 Minuten schon tot. Somit werden alle Skills vom Boss übersprungen und es gehen alle Möglichkeiten für einen guten Bossfight verloren.

    Das gleiche macht man dann von Boss zu Boss und der Raid ist in 10 Minuten zu Ende ohne eine wirkliche Herausforderung zu haben.

    Am Ende denkt man sich wieso die Raid's schneller gehen, als die Dungeons.


    Eine 10-Mann Raid-Gruppe wird aus 2 5-Mann Dungeon-Gruppen gebildet und sollte somit viel mehr Erfordern als nur ein langweiliger & leichter 10 Minuten Raid.

    Dazu kommt, dass man in allen Raid's die "Premium Rollen/Tränke" benutzen kann, die jede Sekunde 10% leben und sofort 60% Leben regenerieren und somit das fehlschlagen FAST "unmöglich" macht.

    Und dazu kommt noch einmal, dass man wähend des Bosskampfes viel zu oft Wiederbeleben kann und dadurch nochmals alles vereinfacht.

    Wenn ich zusammenfassen darf: Bosse zu wenig HP+Bossskills überspringen+Premium Rollen/Träne benutzbar+viel zu oft Wiederbelebungsmöglichkeiten = Ein VIEL zu einfacher Raid, der das geile PvE System und die vielen Möglichkeiten kaputt macht.

    Und dadurch verlieren sehr viele Spieler die Lust am Spiel.



    Punkt 2. Das Ausrüstungssystem


    Jaaa das Ausrüstungssystem. Wir nenn es momentan auch gerne "Lotto of Soul".


    Wir können uns noch sehr gut an das Ausrüstungssystem im alten Echo of Soul erinnern wo man sein Equip gelevelt hat indem man "Wundertinte" oder andere Ausrüstung eingefügt hat.

    Das war ein richtig gutes System, dass gegen ein schlechteres eingetauscht wurde.


    Früher wurde man mit "mehr EXP" in der Ausrüstung belohnt, wenn man seine Zeit investiert hat und heute muss man auf "Glück" hoffen, um vorann zu kommen.

    Manche Leute haben innerhalb 24 Stunden Spielzeit, bessere Ausrüstung als andere Leute, die mehr als 3 Monate Zeit investiert haben und kein "Glück" hatten.


    Dieses System basiert gerade nur auf Glück und ist nicht gerade Fair gegenüber jedem.

    Es gibt viele die sehr viel Zeit haben und es gibt viele die kaum Zeit am Tag haben weil sie Arbeiten gehen.

    Aus diesem Grund sind viele Spieler demotiviert und verlieren die Lust am Spiel wenn sie kein Glück haben.



    Punkt 3. Wenig möglichkeiten (viele Möglichkeiten verloren)


    Wie vorhin erwähnt, steckt in Echo of Soul sehr viel Potenzial, dass momentan leider nicht ausgenutzt wird und dadurch leider zu kurz kommt und gar vergessen wird.


    Zum Beispiel können wir uns an die alten Echo of Soul Zeiten erinnern, wo man noch im PvP Bereicht die Möglichkeit hatte, Team Arena zu machen und sich wöchentliche Belohnungen ab zu holen und das beste Team am Ende der Season, Preise gewonnen hat.

    Das war eine tolle Abwechslung zum Schlachtfeld die jetzt weg ist.


    Auch im PvE Bereicht gab es früher den "Gruppen Todesfried" der einfach genial war und sehr viele Spieler wieder zurück ins Spiel geholt hat, weil es dort Sachen zu droppen gab, die man nirgendwo anders bekommen hat.

    Das war auch ein großer Verlust der Möglichkeiten, die Echo of Soul zu bieten hatte.



    Wir haben jetzt viel geschrieben, haben auch das wichtigste zusammengefasst und euch als Feedback wiedergegeben.


    Zusammengefasst:


    - macht die Raid's schwieriger (Mehr HP/Deff)

    - nehmt die Premium Rollen/Tränke raus

    - reduziert die Wiederbelebungsversuche

    - fügt das alte Ausrüstungssystem wieder ein

    - Nebenbeschäftigungen wie Todesfried Gruppe & Team Arena wären auch wieder richtig nice.


    Wir bitten darum, euch darüber Gedanken zu machen und dieses Feedback eventuell auch als Hilfestellung von der Community zu nehmen um etwas in die richtige Richtung zu verändern.


    Ich spreche im Namen von der Gilde "Infinity" und wir hoffen, dass sich weitere Seelenhüter mit uns zusammen hier hin setzen, mit uns zusammen diskutieren und weitere Meinungen sammeln können.


    Mit freundlichen Grüßen

    Infinity

  • [De google translate : Allemand > Français]


    Bonsoir EOS Team & Soulkeepers,


    Nous avons déjà lu des critiques et des discussions dans le forum, où les gardiens d'âme expriment leurs opinions sur la situation momentanée de l'Écho de l'Âme.


    Avec ce post, nous voulons également donner nos commentaires généraux et des idées sur le contenu dans Echo of Soul et faire appel à toute l'équipe pour écouter et décider si nous sommes en minorité ou non.


    En général, nous trouvons Echo of Soul un jeu génial et intéressant, sinon nous ne serions pas là :) Le système PvE dans Echo of Soul est l'un des meilleurs vu depuis longtemps, mais il est influencé par plusieurs facteurs négatifs entrant et sortant Terrain défait, ce qui est très dommage et a simplement détruit de nombreuses opportunités dans la zone PvE.


    Point 1. Le niveau de difficulté du Raid et les possibilités simplifiées


    Nous pensons que les raids sont trop simples. Commençons par le HP des différents patrons. Les boss ont beaucoup trop peu de vie et donc la plupart des boss, moins de 2 minutes de jeu. Ainsi, toutes les compétences sont ignorées par le boss et il perd toutes les opportunités pour un bon combat de boss.


    La même chose est faite de boss à boss et le raid est terminé en 10 minutes sans un vrai défi.


    En fin de compte, vous pensez que les raids vont plus vite que les donjons.


    Un groupe de raid de 10 joueurs est composé de 2 groupes de donjons à 5 joueurs et devrait donc être beaucoup plus exigeant qu'un raid ennuyeux et léger de 10 minutes.


    De plus, dans tous les raids, vous pouvez utiliser les «rouleaux / potions Premium» qui vivent 10% toutes les secondes et régénèrent instantanément 60% de votre vie, ce qui rend la panne «impossible» RAPIDE.


    Et pour couronner le tout, que lors de la lutte contre le boss, vous pouvez revivre trop souvent et ainsi tout simplifier à nouveau.


    Si je résumer: trop peu patrons de saut HP + Premium + Compétences patron roule / lacrymaux + Utilisez trop souvent des options de réveil = beaucoup plus facile de raid qui rend le système PvE cornée et les nombreuses façons brisées.


    Et en conséquence, de nombreux joueurs perdent leur appétit pour le jeu.


    Point 2. Le système d'équipement


    Oui, le système d'équipement. En ce moment nous aimons l'appeler "Lotto of Soul".


    On se souvient encore très bien du système d'équipement de l'ancien Echo of Soul où vous avez nivelé votre équipement en ajoutant de l'encre miracle ou d'autres équipements.


    C'était un très bon système qui a été échangé contre un pire.


    Auparavant, il était récompensé par «plus d'EXP» dans l'équipement lorsque vous investissiez votre temps, et aujourd'hui vous devez espérer que la «chance» devienne meilleure.


    Certaines personnes ont plus de 24 heures de jeu, un meilleur équipement que d'autres personnes qui ont passé plus de 3 mois et n'ont pas eu de «chance».


    Ce système est basé sur la chance et n'est pas juste pour tout le monde.


    Il y en a beaucoup qui ont beaucoup de temps et il y en a beaucoup qui n'ont pas beaucoup de temps pendant la journée parce qu'ils travaillent.


    Pour cette raison, de nombreux joueurs sont démotivés et perdent le désir de jouer s'ils sont malchanceux.


    Point 3. Peu de possibilités (beaucoup de possibilités perdues)


    Comme mentionné précédemment, il y a beaucoup de potentiel dans Echo of Soul qui malheureusement n'est pas exploité pour le moment et malheureusement n'est pas suffisant et sera même oublié.



    Par exemple, nous pouvons nous souvenir des anciens temps de l'Écho de la Soul, quand le PvP a eu l'opportunité de faire de l'Arène d'Équipe et d'obtenir des récompenses hebdomadaires, et la meilleure équipe à la fin de la saison a gagné des prix.


    C'était un grand changement par rapport au champ de bataille qui est parti maintenant.



    Dans la zone PvE, il y avait aussi le «groupe de mort de groupe» qui était tout simplement génial et qui a ramené beaucoup de joueurs dans le jeu parce qu'il y avait des choses à abandonner là où vous n'étiez nulle part ailleurs.


    C'était aussi une grande perte d'opportunité qu'Echo of Soul avait à offrir.


    Nous avons beaucoup écrit, résumé le plus important et vous avez donné votre avis.


    En résumé:


    - rend le Raid plus difficile (plus de HP / Deff)


    - sortez les rouleaux / potions premium


    - réduit les tentatives de réanimation


    - réinsérer l'ancien système d'équipement


    - Les activités annexes comme Todesfried Gruppe et Team Arena seraient bien aussi.


    Nous vous demandons d'y réfléchir et peut-être de prendre cette rétroaction comme aide de la communauté pour changer quelque chose dans la bonne direction.


    Je parle au nom de la guilde "Infinity" et nous espérons que plus de gardiens d'âme pourront s'asseoir avec nous, discuter avec nous et obtenir d'autres opinions.


    Sincèrement


    infini

    Edun _ 🛡️ Lightning > Rempart / Suho

    🔰 LightReturns > Telluris / Earthguard

    ❄️Cieth > Cryo / Ice

    🎵 LightCieth> Barde / Melodic

    ☠️ FalCieth > Faucheur / Reaper

  • Personally, I prefer the actual and old/first equipement system (by random stat, luck), than the one just before with ink.

    Edun _ 🛡️ Lightning > Rempart / Suho

    🔰 LightReturns > Telluris / Earthguard

    ❄️Cieth > Cryo / Ice

    🎵 LightCieth> Barde / Melodic

    ☠️ FalCieth > Faucheur / Reaper

  • Stimme Dir(euch) da voll & ganz zu mit dem Raids. Da unsere Stats auf dem Eq verdoppelt worden sind müssten eig. auch die Stats der Raid Bosse (& auch der Duns) verdoppelt werden.

    - In den neuen Duns haben sie das auch ca. schon gemacht (ca. doppelte Hp als bei Korea (wobei der Tempel Dun da erst mit Lv 82 kam))


    Premium Rollen/Tränke sind ja glaube auch eher für PvP gedacht. Zumindest benutze ich sie nur in PvP da der Raid auch so viel zu leicht ist.. :x Ich denke aber selbst wenn die Raids dort angepasst werden brauch man die nicht wirklich in PvE. ^^ & ich denke auch wenn der Raid etwas schwerer ist, ist das mit den Ress-Rollen vllt auch gar nicht so unfair. Immerhin brauch man ja trotzdem noch genug Dmg. Glaube im NM sind es 6 Resses & im HC 4? Jedenfalls war das so in Korea später.


    Das alte Ausrüstungssystem ist aber kompletter Müll.

    TBH - wir hatten das Gear nur durch den Todesfried auf max bekommen & das auch nur mit Stundenlangem farmen.

    Das war den Leuten gegenüber auch mehr als unfair die kaum Zeit hatten. ^^

    Zumal das auch nur so ''fix'' ging weil ja das tolle Feature mit Stufen überspringen drin war. ;)

    Da sollte man sich vllt eher überlegen ob man nicht 'ne Daily rein bringt wo man um die 5 Löschsand am Tag bekommen könnte.

    - aber dann wirklich nur durch Dailys & nicht durch cashen.. xP (man kann die ja auch Handelshaus - verfügbar machen.. Dann können paar Leute damit Geld machen andere können es usen? ^^)



    Nebenbeschäftigung wie Todesfried in Classic wäre kompletter Müll, wenn da Gear droppen würde... Man kommt so schon durch die rndm Duns schnell genug an das Raid Gear ran.. :x & wenn der wieder so verbuggt ist wie in classic.. HGW kannste direkt nach einer Woche afk gehen & zum nächsten Content online kommen.. ;x

    - Wenn sie da was droppen lassen womit man sich z.B bei 'nem Npc was für Marken kaufen könnte.. sei es Unreine Seelen oder Schmuck Kisten oder iwelche Mounts/Pets(die nicht umwandelbar sind) - ok.

    Mit Gear wie gesagt totaler Schwachsinn. :x


    Team Arena will glaube jeder wieder haben.. ;d war lustig für nebenbei. Jedoch müsste man die wie das BG anpassen mit dem Debuff. Glaube keiner hat Lust wenn da so'n Team auftaucht mit bestem Gear & 24er Gems. :3 aber mit Debuff würde man sehen wer seine Klasse beherrscht & wer nicht. ;x


    Man könnte auch theoretisch die Freie Arena etwas ''interessanter'' gestalten indem man vllt. die Schmuck Boxen überarbeitet.. 200Marken & mit Glück 2 Schmuckteile.. hgw.. :3

  • Der erste Punkt hat die Raid Situation ziemlich gut zusammengefasst.


    Beim zweiten Punkt würde ich nicht zwangsläufig sagen, dass das System schlechter ist. Es wurde nur schlecht umgesetzt. Es gibt keine farmbare alternative sein equipp zu verbessern außer twinks und random dungeons. Man könnte den Todesfried natürlich auch indirekt ( über Marken) für loschsand nutzen und andere Dinge. Das alte System wurde natürlich auch funktionieren.


    Damit wäre man bei Punkt drei angekommen. Hier kann ich nur zustimmen und um den Bug zu verhindern, kann man es ja wie im solotf machen, dass man alle 10 Stufen porten kann ;). Arena sollte generell attraktiver gemacht werden.

  • Also der erste Punkt mit den Raids, da stimme ich voll und ganz zu.


    Früher war man Tage damit beschäftigt neue Raids zu legen, nicht aber weil man die Bosse nicht kannte, sondern weil diese sehr anspruchsvoll waren mit dem Gear zur damaligen Zeit. Damals lag es eher daran dass die Bosse viel ausgeteilt haben und auch sehr viel ausgehalten haben.


    EOS jetzt: Serverfirst nach 30 Minuten und einmal davon wurde ein Boss gewipt. Wow... sehr anspruchsvoll.

    Auch wo die "Schwierigkeit" erhöht werden sollte (was man nicht mitbekommt) ist es immer noch viel zu leicht.

    Raids sollten wieder so anspruchsvoll werden wie damals. Falls jetzt wieder jemand sagen sollte "Die waren nicht zu schaffen". Lernt eure Klasse und spielt als ein Team dann kann man alles schaffen.


    Genauso das man gefühlt 5000000 mal die Leute im Dungeon oder Raid rezzen kann ist nicht vom Vorteil. Man sollte maximal 2 Leute pro Bosskampf rezzen können, wenn halt mehr Tod sind dann muss man den Boss von vorne machen. Aber so lernt man wenigstens die Mechaniken und auch seinen Char zu spielen.


    Und zu den Premium Rollen und Tränken, es macht den Boss 1000000 leichter. Da ist sterben beim 3. Boss Feuerberg so gut wie unmöglich. Diese sollten eigentlich gar nicht im Dungeon/Raids benutzt werden dürfen.


    Zum zweiten Punkt, da bin ich geteilter Meinung.


    Ja jetzt ist es Lotto of Soul, für Leute die arbeiten gehen (mich eingeschlossen, 39 Stunden Woche im Schichtdienst) ist dieses System einfach unfair. Man geht Random Dungeons oder normale Dungeons und muss hoffen dass gute Rolls dabei raus kommen. Da vergeht ab und zu die Lust an dem Game obwohl es so viel Potenzial hat.


    Aber auch Todesfried hat damals viel Zeit gekostet wo man dann nach der Arbeit keine Dungeons gemacht hat aber dafür Todesfried weil man das Gear ja uppen musste. Mir persönlich würde es gefallen Löschsand und das auswertbare Gear zu haben. Für die Leute die viel Zeit haben das auswertbare und für die Leute die wenig Zeit haben wieder Löschsand. Dann kann man sich wenigstens entscheiden.


    Und zum dritten Punkt nur kurz:


    JAAAAAAA, ich möchte Teamarena wieder haben. Es war einfach nur toll. Schlachtfeld läuft man auch nur noch wegen der Daylie aber es macht einfach 0 Spaß.


    Teamarena würde wieder frische reinbringen in das PVP. Auch gerne wieder mit den bestimmten Zeiten wo Teamarena nur zur Verfügung war.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________


    Ich bitte darum dass hier viele Meinungen und Ideen gesammelt werden können. Auch wenn man sich im Discord vielleicht nicht leiden kann weil man auf einem anderen Server spielt.


    Wir spielen alle das gleiche Spiel - egal auf Edun, Aesir oder Levina es ist auch egal welche Gilde.


    Nur zusammen können wir versuchen uns anhören zu lassen.

  • Grundsätzlich stimme ich dem meisten zu.


    Doch wir können hier so viel schreiben und anmerken und Ideen einbringen wie wir wollen. Es wird sich eh nichts ändern.
    Soweit sollten wir alle EoS mittlerweile kennen, dass Feedback auf taube Ohren stößt und sich eigentlich nichts ändern wird, was nicht unbedingt an den CMs oder GMs liegt, sondern eher am Developer.


    Klar wäre es super, wenn es wieder Teamarena geben würde und PVP-Rüstung farmbar wäre, dann könnte man diese "tolle" Anpassung im BG auch wieder rausnehmen und BG würde endlich mal wieder Spaß machen, irgendwie.


    Und ja natürlich wäre es super, wenn man die Stats auf der Rüstung irgendwie ändern könnte, doch das würde das komplette Dungeon-System was wir zur Zeit haben total über den Haufen werfen. Denn sind wir mal ehrlich, niemand würde mehr Dungeon machen, wenn man quasi nur einmal ein komplettes Set 133 hat und dieses beliebig oft rerollen könnte, durch Löschsand den man aus dem beispielsweise Todesfried erhalten könnte. Damit wären die Dungeons wieder tot, genauso wie in Classic.


    Bei den Raids stimme ich komplett zu. Sie sind zu einfach und es sind keine Raids mehr. Es sind Dungeon, die mal Raids waren und auf drei bzw. zwei Bosse pro Raid runtergebrochen wurden (Content ziehen).

    Lieber einen kompletten Raid der mal aus 5 Bossen bestanden hat bringen und dafür vielleicht zwei Monate länger warten, als einen runtergebrochenen "Raid" der absolut lächerlich ist.

  • zu Punkt1:


    Ja die Bosse sind zu leicht. Die Bosse sollten 2-2,5x so viel Hp haben, auch der Dmg der Bosse sollte um etwa 50% erhöht werden. Kann ja nicht sein, dass man garkeine mechaniken spielen muss weil diese kaum bis keinen Schaden zur Zeit machen. Auch das rezzen sollte meiner Meinung nach auf 3 in easy/nm und 2 in schwer begrenzt sein.


    zu Punkt2:

    Ja es ist ein Glücksspiel mit den Rolls, aber das alte 2. system würde ich auch nicht gerne zurückhaben wollen. Es sollte eher eine Möglichkeit geschaffen werden ingame eine bestimmte anzal an Löschsand zu farmen. Dieser sollte aber ausschließlich ingame zu bekommen sein und über handelshaus handelbar sein. Gerne über eine tägliche Quest oder über die Dimensionsschatzkisten. So könnten die Spieler mit viel zeit auch viel farmen und besseres gear holen, die Spieler die wenig Zeit haben können sich disen trotzdem über das Auktionshaus kaufen.


    zu Punkt3:

    Würde mich jedenfals auch über eine angepasste 3v3 teamarena freuen.

  • Kurz gesagt:
    Wir brauchen Löschsand!!!!1111elfeins


    Entweder aus dem Solo-Todesfried als eine weitere Dailyquest (zB 10 Stufen spielen) oder eine beliebige andere. Evtl noch eine Gildenwochenquest hinzufügen in der man besispielsweise 5x Löschsand bekommen kann, dass würde auch Issus und Spiros wieder etwas beleben.


    Sollte auch den Product-Manager interessieren. Könnte man Aktionsweise auch im Shop integrieren. Vielleicht als limitiertes Item.
    Weiß nicht wie hoch der Aufwand technisch wäre sowas wieder zu integrieren, aber es war ja mal vorhanden und da liegt das Verständnis von den Spielern auch so, dass es wahrscheinlich eher ein geringerer Aufwand wäre.


    Auf den Rest gehe ich soweit konform was Hardmode & Teamarena betrifft. Der Vorschlag mit dem Angepassten Stats für die Teamarena ist in meinen Augen auch brauchbar und eine gute Idee!

    .--! INFINTY AESIR ;;;>


    < Legende >

    < Rawlokk >

    Manipulator | Reaper


  • Hallo,

    ich trage hier auch mal meine persönliche Meinung bei.


    Die Raids würde ich so lassen nur die Hp + DMG der Bosse erhöhen.


    Tränke/Rollen für PVE ja (Rezz pro Boss 2x in NM, in HC 3x ), für PVP nein, gibt schon genug Charaktere die ihre Skills im PVP nutzen um HP aufzufüllen, Tränke potten hat im PVP nix zu suchen – meine Meinung!!!


    Gruppentodesfried warum nicht?


    Team – Arena, ja bitte fügt diese wieder ein.


    Das alte Rüstungssystem war kompletter Müll, dann lieber das neue Rüstungssystem auch wenn es einer Lotterie ähnelt. Es ist mit dem Siegelstein nicht anders, entweder klappt veredeln oder nicht. Wenn man es wieder ändern würde, wären wie immer nur die im Vorteil, die den ganzen Tag vorm PC sitzen können, die Berufstätigen wären die Verlierer. So läuft jeder seine 4 Zufall-Dungeons und bekommt seine lila Rüstungskiste, das nenn ich fair auch wenn das Rüstungsteil meist miese Stats hat, irgendwann kommt ein besseres. Es dauert halt.


    Wieder Wundertinte – klares Nein!!!!!

    Löschsand – klares Nein!!!!!!!

    Beides wäre der Tod fürs Spiel !!!!!


    Wenn ihr schon Levelcap erhöht und höheres Gear droppt, dann seid so nett und fügt diese auch bei den Berufen als Erhöhung ein, nicht wie jetzt, man bekommt blaues 127er Gear / Schmuck, 133er Gear/ Schmuck und kann nix bauen.


    Vorschlag 1:

    Aus einem anderen Game kenne ich PVP-mässig den sogenannten Faction-War der immer Mittwochs, Freitags und Samstags war. Wo man Gebiete erobern konnte und wenn man diese Gebiete erobert hatte, einen entsprechenden Bonus bis zum nächsten Faction-War bekam. Hier könnte man das auch umsetzen, indem man ein Gebiet erobert und später nach Eroberung dieses Gebietes einen Bonus bekommt, sei es Exp –Erhöhung, bessere Drop-Chance oder oder. Da es hier keine 2 Fraktionsorden gibt, könnte man wie im normalen PVP zwei Teams via Zufall bilden lassen und diese bestreiten dann diesen sogenannten „Faction-War“. Das eine Team kämpft für die Map "xy...", das andere Team für eine andere Map. Das Gewinnerteam hat dann eben den Map-Boni.


    Vorschlag 2:

    Beruf kann so ausgebaut werden, dass man ein Zusatzstat auf seine Waffe / Gear integrieren kann. (Beispiel: man muss gewisse Dungeons laufen, oder Zutaten sammeln und wenn man davon genügend hat, bekommt man ein Fragment/ Splitter oder wie auch immer es heißen soll. Und wenn dann 200 Stück (Stückzahl ist ein Beispiel), kann man diese 200 Stück umwandeln in ein Meisterfragment/ Splitter. Und dieses dann auf dem Gear/ Waffe anwenden um das Zusatzstat zu erhalten.) Man erhält dann ein sogenanntes Meisterstück. – Dann wäre bei vielen erstmal keine Langeweile angesagt. Die Erfolgschancen sollten natürlich nicht zu hoch sein um ein sogenanntes Meisterstück zu erhalten. Damit nicht nur wieder die, den Vorteil haben, die den ganzen Tag vorm Pc sitzen und sammeln können, sollte das Sammeln der Fragmente/ Splitter für das sogenannten Meisterfragment/Splitter auf max. 2x pro Woche bestimmt sein. Das sollten dann auch Berufstätige mit weniger Zeit hinbekommen


    So das war meine Meinung, mit 2 Vorschlägen von vielen die mir noch im Kopf rumschwirren und vielleicht noch ausbaufähiger wären.


    Wer Rechtschreibfehler findet kann Sie behalten.


    Liebe Grüße Amaryll

  • Will auch mal bei denn raids die mom draußen sind hätten sie auch jeden spieler 200 kisten 133 lila ins event tab packen können so leicht wie die sind. Team arena wäre ne Abwechslung zum bg. Berufe wäre auch noch ne supersache sie wie früher zu 2.5 zeiten waren. Mit der rüssi haben sie es ja im ansatz gut gemacht man kann entweder die zum aufwerten oder zum rollen wobei ich leider sagen muss das man auch mit schlecht gerollten eq schon bessere werte hat als die zum aufwerten wäre besser wenn die zum aufwerten ansatz genau so gut wäre wie das zum rollen dann kann man sich es aussuchen was man nimmt.

  • Das Wichtigste wurde hier in diesem Thema noch gar nicht genannt und ich weiß nicht wieso es im Januar / Februar so für mimimi gesorgt hat aber jetzt nicht erwähnt wird:


    Raidgear droppt im Random Dungeon.


    Das kann einfach nicht sein.

    Man bekommt wenns gut geht pro Woche ca 6-7 133 Teile aus dem Raid.

    Aus Random Dungeons bekommt man PRO CHARAKTER 7 Teile die Woche fürs Dungeon-Laufen mit, nehmts mir nicht übel, Leuten die dieses Spiel und ihren Char im Genauen so gut kennen wie ich russische Popmusik.


    Es wurde damals extra höheres Gear beim letzten Boss in Kranheim eingefügt, damit dies nicht mehr der Fall ist und jetzt bekommt man es wieder. 0 Verständnis dafür.

    Entweder 127 für Random Dungeons oder zumindest die Items nicht zwischen Chars hin und her schieben können wäre ne Lösung.


    Ansonsten bin ich natürlich einer Meinung mit euch was Raid angeht.

    Ich fände Löschsand für ne Daily ganz ok, 5 Stück vielleicht oder so.


    MfG

  • Also ich finde die Raids auch wirklich zu leicht. Ein wenig mehr Herausforderung würde das Spiel wieder interessanter gestalten. Mittlerweile kann man als halbwegs gute Gruppe sogar noch 2-3 kleine Leute ohne Probleme durchziehen. Das sollte nicht so sein.


    Am schlimmsten finde ich aber das angepasste BG. Das macht so wie es aktuell ist absolut keinen Spaß. Einige Klassen sind trotz Anpassung stark im Vorteil und man hat immer wieder ein großes Ungleichgewicht zwischen den Teams. So kommt es immer noch häufig vor, dass eine Seite haushoch gewinnt und die andere haushoch verliert. Als Barde bin ich für viele Klassen Fallobst. Schützen können mich mit meinen 18k Leben sogar Oneshotten was einfach keinen Spaß macht weil man nichts entgegenzusetzen hat. Früher war BG in den Anfangszeiten hart aber wenn man mal Gear hatte hat es richtig Spaß gemacht. Mittlerweile ist es für viele nur noch Frust und eine Notwendigkeit um an Schmuck zu kommen. Kaum einer läuft es mehr weil es ihm Spaß bereitet.


    Teamarena fände ich auch gut. Hat immer sehr viel Spaß gemacht und Abwechslung ins Spiel gebracht sowie die Gemeinschaft gefördert. Allerdings bitte nicht angepasst. Dann hat man die gleiche Situation wie auf dem BG. Einige Klassen werden völlig unbrauchbar sein und müssen da erst gar nicht reingehen. In Classic konnte man wenigstens seine Gruppenmitglieder noch heilen. Somit hatten auch die Papierklassen eine Chance und einen Sinn im Team.


    Manchmal frage ich mich überhaupt warum wir noch gute Steine und gutes Gear brauchen. Das meiste spielt sich eh alles angepasst ab und da ist es ja egal wie das Equip und die Steine sind. Einzig in Walhalla macht das Gear noch Sinn aber ob man da jetzt einmal mehr umgehauen wird oder nicht ist dann eigentlich auch schon egal.


    Es wäre einfach schön, wenn das erfarmte Gear wieder einen Stellenwert hätte und was wert wäre. Früher war man stolz auf sein Gear und konnte es gut nutzen um höhere Dungeons, TF oder Raids zu laufen. Da hier alles nur noch angepasst und zu einfach ist ist es einem schon fast egal mit was man rumläuft und die Motivation ist sehr gering sich besseres Gear zu erspielen.

  • Meiner Meinung nach sollte es folgendermaßen angepasst werden:


    1. Raidboss HP mindestens verdoppeln


    2. Boss Crit Eva und vor allem Def erhöhen (um das dps Verhältnis zwischen Crit und Dsk Klassen wieder auszugleichen)


    3. Debuff System sollte wieder ähnlich wie in 2.5 gestaltet werden, sodass sich nicht mehr alle Crit eva/def debuff überschreiben und man eine Vielzah an Klassen im Raid haben muss, um den dps zu maximieren.


    Eine Möglichkeit hierfür wäre Beispielsweise:


    Def debuff 1: Beschützer, Assassine, Hunter

    Def defuff 2: Pala Tank, Bersi, Barde

    Crit eva debuff 1: Barde, Mani, Hunter

    Crit eva debuff 2: Pala DD, Sturmrufer


    Mit mehr Aufwand verbunden könnten ebenfalls folgendes geändert werden:


    (Pyro & Assa: Crit dot effect ist wieder ein debuff auf dem Boss)

    (Peiniger und Duellant könnten evtl debuff/buffs für die Gruppe erhalten, da sie ansonsten einfach useless sind)

    (Die ehemaligen Ultimate debuffs von Assassine und Erdrufer könnten wieder hergestellt werden)


    Dementsprechend müssen natürlich die def / Crit eva stats aller Bosse erhöht werden, sodass sich der dps nicht noch weiter steigert


    4. Schaden von Bossevents erhöhen, dir Idee mit den One-Hit-Events finde ich sehr gut, da man diese nicht einfach ignorieren kann. (momentan muss man ja 50% der Events nicht Mal spielen z.B. beim 2. Boss Feuerberg kann man ganz ohne Farbe spielen)


    5. Random dungeon gear MUSS mindestens eine Stufe unter Raidgear sein. Desweiteren würde es das ganze deutlich angenehmer gestalten, wenn man als 2er Gruppe anmelden könnte.


    6. Die Idee mit dem Löschsand durch eine daily ist auch gut, dieser sollte aber nicht handelbar und nicht im Cash Shop erhältlich sein


    7. Teamarena wäre schön, wenn aber nur angepasst.


    Ein Schritt in die richtige Richtung wäre es auch schon, das Problem mit der freien Arena zu fixen.

    Derzeit ist es ja nahezu unmöglich, ein Match zu finden, selbst wenn 15 Spieler anmelden, kommt keine Arena zustande.


    Die Belohnung von der freien Arena sollten dann ebenfalls angepasst werden (evtl Löschsand für 30 Marken oder so :D)






    Diese ganzen Vorschläge müssen und können natürlich nicht alle umgesetzt werden, sollten aber nur ein oder zwei Ideen verwirklicht werden, entwickelt sich das Spiel garantiert in eine bessere Richtung, und viel kann auch mit kleinen Veränderungen erreicht werden.

    The post was edited 1 time, last by Zemond ().

  • 1) Was macht man wenn man schon ohne Makros spielt. Ich denke mal das sollte Maksos heißen

    2) ändert das ja nichts daran, dass man in events teilweise stehen bleiben kann, weil sie nicht genug Schaden machen xD.

  • EOS & Makros... jeder der behauptet iwer spielt mit makros ist einfach nur dumm sorry aber wth? ^^ Muss ja 'ne richtig intelligente Makro sein die die Chance auf die procs der Klassen perfekt berechnet & sie drückt + Movement mit einberechnen kann.. -_-'

    Einfach nur der größte Bullshit den man jedes mal hören muss wenn jemand seine Klasse beherrscht & die anderen nicht..


    Es ist einfach Fakt das der Raid viel zu einfach ist selbst mit Twinks(Lv 73/74) is der Raid nach 15-20Minuten clear & pro Boss brauch man vllt 4Minuten. Damals hat jeder Boss um die 7-8Minuten gedauert & man hat nicht jedes Event geskippt.

  • omg,so ein schwachsinn ich schaue in den schlachtverlauf im 1 zu 1 im pvp, dann sieht man genau wer mit makros spielt.

    in einer sekunde 6 verschiedene skills auszuteilen ist auch für euch selbstüberschätzer leider nicht möglich.

    wenn euch das spiel zu leicht erscheint dann versucht es mal nicht mit 24/7 zeitinvestment in etwas so trivialemwie einem spiel, sondern mit arbeit und real life, dann habt ihr euch auch nicht so schnell das höchste level und das höchste gear erspielt.


    und es ist immer noch ein spiel, es ist so erbärmlich den normalen menschen, für die eos nicht das wichtigste im leben ist, nichts zu gönnen.


    um es it euren worten zu umschreiben "wasted"

  • 1) kannst du durch ein Makro nicht mehr skills raushauen als du so kannst, da ein Makro lediglich die tasten für dich ^drückt^. Außerdem würde mich mal interessieren wie du das mit den proc skills vom bersi, Kreuzritter, duellant, schützen etc. einstellen willst.


    2) warum sollte z.B ein bersi nicht 6 Angriffe schnell raus kriegen ? Wutrausch und rachgelüst sind z.B mehrere Hits hintereinander, die ziemlich schnell raus kommen und rachgelüst cancelt sogar die Animation von Wutrausch. Es gibt noch ein paar andere Klassen die das können. Der Trick dahinter ist, sich erstmal mit den Klassen 1 Stunde effektive zu beschäftigen ( vielleicht auch mit besseren zu reden oder sich die skills im dps Meter angucken).


    3) also für 14 133 teile pro Woche hast du einen täglichen Aufwand von 1:30 Stunden, daher würde ich nicht sagen das man 24/7 dafür spielen muss. Mit spiri werden es bald noch mehr items die Woche sein ohne großen aufwand. Außerdem ist es ein Fakt das der serverfirst auf aesir und sehr warscheinlich auch Edun nicht mal den 20 Minuten nah gekommen ist und da hatte man noch nicht das gear aus dem Raid.


    Es ist nunmal Fakt, das die 78er dungeons derzeit anspruchsvoller sind, aber ziemlich ineffizient.


    Ps: der Raid klappt sogar mit full 121er gear auf jeden relative schnell.

  • ich sage nur, dass jeder die möglichkeit haben sollte , dass gleiche gear wie alle anderen zu erhalten, sei es über pvp, über den todesfried oder aber über die dungeons und sich nicht verpflichten muss die raids zu laufen.


    und ja, die teamarena und der gruppentodesfried wäre super, ebenso wie die möglichkeit sein gear mit löschsand zu bearbeiten.


    eine weitere möglichkeit wäre es die schlachtfelder nicht mehr anzupassen, sondern zu staffeln, d.h. 71 / 72 auf einem bg,

    73 / 74 auf einem bg usw.


    die gruppen müssten dann natürlich auf 10 er gruppen pro seite beschränkt werden.

  • ich sage nur, dass jeder die möglichkeit haben sollte , dass gleiche gear wie alle anderen zu erhalten, sei es über pvp, über den todesfried oder aber über die dungeons und sich nicht verpflichten muss die raids zu laufen.

    Es hat doch jeder die Möglichkeit das höchste Gear im Spiel zu bekommen. Sei froh, dass man es durch einen völlig lächerlich einfachen Raid bekommt und quasi nichts dafür tun muss :)


    Da fällt einem so mancher Dungeon mit absolut unterbelichteten Randoms wesentlich schwerer ;3 Wenn man als Tank durchgehend auf mindestens Platz 3 im DPS-Meter steht, ist das nur noch traurig. Aber hey, vermutlich spielen auch alle Tanks, die ein wenig mehr Schaden machen mit Makros :)


    So einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen...

  • im gegensatz zu dir spiele ich nicht nur eos sondern habe einen etwas weiteren horizont, somit weiss ich was es für programme gibt mit welchen möglichkeiten für makros.


    und nochmals falls es so schwer zu verstehen ist.

    mir geht und ging es in diesem spiel immer darum, dass es so kreiert wird, dass alle spieler durch diverse möglichkeiten das gleiche gear bekommen können und nicht verpflichtet sind sich auf eine bestimmte form des spiels (raids) fokussieren zu müssen um an das höchste gear zu kommen.

  • Also ganz ehrlich, es gibt keine Klasse die man voll mit Marko spielen kann, da es einfach zu viele variablen gibt die man dort nicht einstellen kann und dann sehr eingeschränkt ist.


    Früher, wo man noch die T-Skills selbst lvln musste, klar da konnte man dafür gut ein Makro nutzen, haben auch viele, aber inzwischen für was sollte man ein Makro nutzen.


    und es ist locker möglich 4-5 skills in 1-2s rauszuhauen, aber zurück zu Thema.


    Über einen Gruppentodesfried und eine Teamarena würde ich mich jedenfalls auch sehr freuen. Es wäre eine Belebung in dem täglich Trott von Randomdungeons laufen.

  • im gegensatz zu dir spiele ich nicht nur eos sondern habe einen etwas weiteren horizont, somit weiss ich was es für programme gibt mit welchen möglichkeiten für makros.


    und nochmals falls es so schwer zu verstehen ist.

    mir geht und ging es in diesem spiel immer darum, dass es so kreiert wird, dass alle spieler durch diverse möglichkeiten das gleiche gear bekommen können und nicht verpflichtet sind sich auf eine bestimmte form des spiels (raids) fokussieren zu müssen um an das höchste gear zu kommen.

    Schön, dass du scheinbar über jedermanns Leben besser Bescheid weißt als sie selber :)

    Also ist jeder, der nicht deiner Meinung ist, dass man das beste Gear mit dem wenigsten Aufwand bekommen sollte, gleich ein 24/7 Spieler.

    Bring mal andere Argumente, Makros und 24/7 Spieler wird langsam langweilig und ist nicht gerade eine Diskussionsgrundlage :)

  • interessant, das du von diskussionsgrundlagen sprichst, und alle spieler zitat misuu " jeder noob kann jetzt 133 er gear bekommen" als noobs bezeichnest .


    und zu letztenmal evtl. verstehts du es ja jetzt.

    mir geht es darum, das alle spieler die möglichkeit haben sollen das höchste gear zu bekommen, egal welche form des spiels sie präferiern und nicht verpflichtet sind sich auf eine sache zu fokussieren.

    natürlich muss dann der schwierigkeitsgrad der einzelnen events angepasst werden an die gearstufe.

  • Alles klar,


    a) ich habe unterbelichtete Randoms gesagt und nicht Noobs, wenn du mich zitierst, dann bitte richtig und ja ich denke, dass diese Bezeichnung hier angebracht ist, da manche nicht mal die einfachsten Mechaniken in Magmagantus spielen können oder 3k DPS fahren.


    b) Dann erkläre mir mal bitte, wozu jemand, der eh keinen Raid läuft und somit den "Content" nicht mal bis zum letzten bisschen ausspielt 133er Gear braucht? Wenn man nur Random Dungeons macht den ganzen Tag, kann so jemand auch mit 115er Gear durch die Gegend laufen, weil es ihm oder ihr eh nichts bringt.


    c) Wenn du davon redest, dass manche keinen Raid laufen wollen, meinst du damit dann auch Dryade wo 130er Legyzeug dropt? Wenn ja, dann bin ich dafür, dass die Leute dann auch keinen Anspruch mehr auf Legyzeug haben, da sie diese ja durch einen Raid erhalten haben, den sie laut deiner Aussage ja nicht in Anspruch nehmen wollen oder meinst du damit nur, dass manche Leute einfach nicht in der Lage sind Feuerberg zu legen oder zu engstirnig sind, um sich mal mit ihrer Klasse zu beschäftigen und somit ausreichend DPS machen, damit die Bosse auch mal tot umfallen?


    d) Ich verstehe was du meinst, aber finde nicht, dass diese Forderung gerechtfertigt ist, weil damit das komplette System von gutem und schlechtem Gear über den Haufen geschmissen wird und null Anreiz im Spiel selbst geboten wird. Zum Teil liegen diese Forderungen daran, dass man in Classic mit einem Mal das beste Gear im Spiel + Legys aus dem Todesfried gezogen hat, was das komplette Dungeonsystem überflüssig gemacht hat, da niemand mehr Dungeons gelaufen ist, sondern nur noch TF gegrinded hat.


    e) Wäre cool, wenn du Abstand davon nehmen würdest alle Leute über einen Kamm zu scheren. Nur weil jemand gutes Gear hat oder FB in 15 Minuten legt, heißt das nicht, dass diese Person ein 24/7 Spieler ohne Leben ist. Die meisten die in dieser Range liegen, gehen Arbeiten und haben genauso wie alle anderen maximal 4 Stunden am Tag wo sie zocken können. Dass sie vermutlich effektiver im Daylies machen und Raid laufen sind, gibt keinem das Recht quasi beleidigend/abwertend darüber zu urteilen. Hättest du das nicht direkt rausgehauen, wäre diese Diskussion hier überflüssig ;)

  • Ich bin dafür das Akademiker-Arven ein volles 145er Set bekommt mit den höchstmöglichsten rolls um seinen fehlenden Skill und sein fehlendes Makro (kappa) auszugleichen. Echt armselig diese Arbeiterklasse :^)


    #TeamArbeitsloser24/7Spieler

    Hanlo I bims 1 Wipe mämmbr


    The post was edited 1 time, last by Sniper ().

  • e) Wäre cool, wenn du Abstand davon nehmen würdest alle Leute über einen Kamm zu scheren. Nur weil jemand gutes Gear hat oder FB in 15 Minuten legt, heißt das nicht, dass diese Person ein 24/7 Spieler ohne Leben ist. Die meisten die in dieser Range liegen, gehen Arbeiten und haben genauso wie alle anderen maximal 4 Stunden am Tag wo sie zocken können. Dass sie vermutlich effektiver im Daylies machen und Raid laufen sind, gibt keinem das Recht quasi beleidigend/abwertend darüber zu urteilen. Hättest du das nicht direkt rausgehauen, wäre diese Diskussion hier überflüssig ;)

    Das bringt nichts Misu. Du schreibst hier mit Akademiker-Arven der gibt in jedem Thread zu erkennen DAS ER ARBEITET und JEDER ANDERE NICHT.


    Btw möchte ich das alle meine Twinks bis morgen perfekt gegeart auf lv 78 sind. Das sind die Anforderungen die ich von diesem Spiel habe, denn ja ich arbeite und daher habe ich keine Zeit für diesen Mist Danke :^)


    #TeamSchautMichAnIchArbeite

    Hanlo I bims 1 Wipe mämmbr


  • War nun ein paar Wochen inaktiv würde auch gerne als Belohnung zur Wiederkehr ein volles 133er Set mit mind. 2 Legi Rolls und rest Lila rolls haben. Sonst wäre es echt unfair gegenüber diesen doofen nolifer 24/7 Gamern die Raids laufen!!!

    /s

  • Bin dafür das jeder der denn ersten boss raum in Feuerberg nicht schafft komplett 145 legi set bekommt damit sie endlich denn raid legen können kann doch nicht sein das leute nur weil sie 2k DPS fahren nicht denn raid legen können. Oder noch besser ein buff der die spieler 10000% verstärkt. Wo kommen wir denn hin wenn man mal für sein eq was machen muss. Nein das ist nicht das EOS was ich haben will.

  • Schon interessant zu sehen, wie sich einige von dem provokanten Geschreibsel einzelner aufgeforder sehen, darauf auch noch einzugehen.

    Das man durch die Random Dgn auch sein 133 Gear erhalten kann, btw ist doch ok und bevorteilt bzw. benachteiligt niemanden. Für jeden ist somit etwas dabei und im Raid besteht zudem zumindest in der Theorie die Chance auf ein Legi-Teil.

    Auch ist Random auf 8x 127 und 1x 133 pro Tag begrenzt und 127/133 gibts auch erst ab einem gewissen Gearstand, den man zuvor erreichen muss.

    Wenn somit jeder dem Anderen auch etwas gönnen würde, bräuchte es diese ganzen Kommentare nicht wirklich.