Make EOS great Again - Feedback der Community

Hey everyone! We're currently restructuring the forum. Do not panic, do not be confused.
  • Guten Abend EOS Team & Seelenhüter,


    wir haben schon öfter Kommentare und schon existierenden Thread's im Forum gelesen, wo die Seelenhüter Ihre Meinungen zu der momenten Situation von Echo of Soul sagen.


    Mit diesem Post möchten wir auch unser allgemeines Feedback und unsere Ideen zum Thema Content in Echo of Soul geben und an das gesammte Team appellieren, uns zuzuhören und zu entscheiden, ob wir mit unserer Meinung in der Minderheit liegen oder nicht.


    Allgemein finden wir Echo of Soul ein geiles und interessantes Spiel, sonst wären wir nicht hier :) Das PvE System in Echo of Soul ist eines der besten die man seit langer Zeit gesehen hat, aber dies wird mit mehreren dazu kommenden negativen Faktoren beeinflusst und in Grund und Boden geschlagen, was sehr schade ist und viele Möglichkeiten im PvE Bereich einfach zerstört.



    Punkt 1. Der Schwierigkeitsgrad der Raid's & die vereinfachten Möglichkeiten


    Wir finden, dass die Raid's viel zu einfach gehalten sind. Fangen wir bei der HP der verschiedenen Bosse an. Die Bosse haben viel zu wenig Leben und somit sind die meisten Bosse, unter 2 Minuten schon tot. Somit werden alle Skills vom Boss übersprungen und es gehen alle Möglichkeiten für einen guten Bossfight verloren.

    Das gleiche macht man dann von Boss zu Boss und der Raid ist in 10 Minuten zu Ende ohne eine wirkliche Herausforderung zu haben.

    Am Ende denkt man sich wieso die Raid's schneller gehen, als die Dungeons.


    Eine 10-Mann Raid-Gruppe wird aus 2 5-Mann Dungeon-Gruppen gebildet und sollte somit viel mehr Erfordern als nur ein langweiliger & leichter 10 Minuten Raid.

    Dazu kommt, dass man in allen Raid's die "Premium Rollen/Tränke" benutzen kann, die jede Sekunde 10% leben und sofort 60% Leben regenerieren und somit das fehlschlagen FAST "unmöglich" macht.

    Und dazu kommt noch einmal, dass man wähend des Bosskampfes viel zu oft Wiederbeleben kann und dadurch nochmals alles vereinfacht.

    Wenn ich zusammenfassen darf: Bosse zu wenig HP+Bossskills überspringen+Premium Rollen/Träne benutzbar+viel zu oft Wiederbelebungsmöglichkeiten = Ein VIEL zu einfacher Raid, der das geile PvE System und die vielen Möglichkeiten kaputt macht.

    Und dadurch verlieren sehr viele Spieler die Lust am Spiel.



    Punkt 2. Das Ausrüstungssystem


    Jaaa das Ausrüstungssystem. Wir nenn es momentan auch gerne "Lotto of Soul".


    Wir können uns noch sehr gut an das Ausrüstungssystem im alten Echo of Soul erinnern wo man sein Equip gelevelt hat indem man "Wundertinte" oder andere Ausrüstung eingefügt hat.

    Das war ein richtig gutes System, dass gegen ein schlechteres eingetauscht wurde.


    Früher wurde man mit "mehr EXP" in der Ausrüstung belohnt, wenn man seine Zeit investiert hat und heute muss man auf "Glück" hoffen, um vorann zu kommen.

    Manche Leute haben innerhalb 24 Stunden Spielzeit, bessere Ausrüstung als andere Leute, die mehr als 3 Monate Zeit investiert haben und kein "Glück" hatten.


    Dieses System basiert gerade nur auf Glück und ist nicht gerade Fair gegenüber jedem.

    Es gibt viele die sehr viel Zeit haben und es gibt viele die kaum Zeit am Tag haben weil sie Arbeiten gehen.

    Aus diesem Grund sind viele Spieler demotiviert und verlieren die Lust am Spiel wenn sie kein Glück haben.



    Punkt 3. Wenig möglichkeiten (viele Möglichkeiten verloren)


    Wie vorhin erwähnt, steckt in Echo of Soul sehr viel Potenzial, dass momentan leider nicht ausgenutzt wird und dadurch leider zu kurz kommt und gar vergessen wird.


    Zum Beispiel können wir uns an die alten Echo of Soul Zeiten erinnern, wo man noch im PvP Bereicht die Möglichkeit hatte, Team Arena zu machen und sich wöchentliche Belohnungen ab zu holen und das beste Team am Ende der Season, Preise gewonnen hat.

    Das war eine tolle Abwechslung zum Schlachtfeld die jetzt weg ist.


    Auch im PvE Bereicht gab es früher den "Gruppen Todesfried" der einfach genial war und sehr viele Spieler wieder zurück ins Spiel geholt hat, weil es dort Sachen zu droppen gab, die man nirgendwo anders bekommen hat.

    Das war auch ein großer Verlust der Möglichkeiten, die Echo of Soul zu bieten hatte.



    Wir haben jetzt viel geschrieben, haben auch das wichtigste zusammengefasst und euch als Feedback wiedergegeben.


    Zusammengefasst:


    - macht die Raid's schwieriger (Mehr HP/Deff)

    - nehmt die Premium Rollen/Tränke raus

    - reduziert die Wiederbelebungsversuche

    - fügt das alte Ausrüstungssystem wieder ein

    - Nebenbeschäftigungen wie Todesfried Gruppe & Team Arena wären auch wieder richtig nice.


    Wir bitten darum, euch darüber Gedanken zu machen und dieses Feedback eventuell auch als Hilfestellung von der Community zu nehmen um etwas in die richtige Richtung zu verändern.


    Ich spreche im Namen von der Gilde "Infinity" und wir hoffen, dass sich weitere Seelenhüter mit uns zusammen hier hin setzen, mit uns zusammen diskutieren und weitere Meinungen sammeln können.


    Mit freundlichen Grüßen

    Infinity

  • [De google translate : Allemand > Français]


    Bonsoir EOS Team & Soulkeepers,


    Nous avons déjà lu des critiques et des discussions dans le forum, où les gardiens d'âme expriment leurs opinions sur la situation momentanée de l'Écho de l'Âme.


    Avec ce post, nous voulons également donner nos commentaires généraux et des idées sur le contenu dans Echo of Soul et faire appel à toute l'équipe pour écouter et décider si nous sommes en minorité ou non.


    En général, nous trouvons Echo of Soul un jeu génial et intéressant, sinon nous ne serions pas là :) Le système PvE dans Echo of Soul est l'un des meilleurs vu depuis longtemps, mais il est influencé par plusieurs facteurs négatifs entrant et sortant Terrain défait, ce qui est très dommage et a simplement détruit de nombreuses opportunités dans la zone PvE.


    Point 1. Le niveau de difficulté du Raid et les possibilités simplifiées


    Nous pensons que les raids sont trop simples. Commençons par le HP des différents patrons. Les boss ont beaucoup trop peu de vie et donc la plupart des boss, moins de 2 minutes de jeu. Ainsi, toutes les compétences sont ignorées par le boss et il perd toutes les opportunités pour un bon combat de boss.


    La même chose est faite de boss à boss et le raid est terminé en 10 minutes sans un vrai défi.


    En fin de compte, vous pensez que les raids vont plus vite que les donjons.


    Un groupe de raid de 10 joueurs est composé de 2 groupes de donjons à 5 joueurs et devrait donc être beaucoup plus exigeant qu'un raid ennuyeux et léger de 10 minutes.


    De plus, dans tous les raids, vous pouvez utiliser les «rouleaux / potions Premium» qui vivent 10% toutes les secondes et régénèrent instantanément 60% de votre vie, ce qui rend la panne «impossible» RAPIDE.


    Et pour couronner le tout, que lors de la lutte contre le boss, vous pouvez revivre trop souvent et ainsi tout simplifier à nouveau.


    Si je résumer: trop peu patrons de saut HP + Premium + Compétences patron roule / lacrymaux + Utilisez trop souvent des options de réveil = beaucoup plus facile de raid qui rend le système PvE cornée et les nombreuses façons brisées.


    Et en conséquence, de nombreux joueurs perdent leur appétit pour le jeu.


    Point 2. Le système d'équipement


    Oui, le système d'équipement. En ce moment nous aimons l'appeler "Lotto of Soul".


    On se souvient encore très bien du système d'équipement de l'ancien Echo of Soul où vous avez nivelé votre équipement en ajoutant de l'encre miracle ou d'autres équipements.


    C'était un très bon système qui a été échangé contre un pire.


    Auparavant, il était récompensé par «plus d'EXP» dans l'équipement lorsque vous investissiez votre temps, et aujourd'hui vous devez espérer que la «chance» devienne meilleure.


    Certaines personnes ont plus de 24 heures de jeu, un meilleur équipement que d'autres personnes qui ont passé plus de 3 mois et n'ont pas eu de «chance».


    Ce système est basé sur la chance et n'est pas juste pour tout le monde.


    Il y en a beaucoup qui ont beaucoup de temps et il y en a beaucoup qui n'ont pas beaucoup de temps pendant la journée parce qu'ils travaillent.


    Pour cette raison, de nombreux joueurs sont démotivés et perdent le désir de jouer s'ils sont malchanceux.


    Point 3. Peu de possibilités (beaucoup de possibilités perdues)


    Comme mentionné précédemment, il y a beaucoup de potentiel dans Echo of Soul qui malheureusement n'est pas exploité pour le moment et malheureusement n'est pas suffisant et sera même oublié.



    Par exemple, nous pouvons nous souvenir des anciens temps de l'Écho de la Soul, quand le PvP a eu l'opportunité de faire de l'Arène d'Équipe et d'obtenir des récompenses hebdomadaires, et la meilleure équipe à la fin de la saison a gagné des prix.


    C'était un grand changement par rapport au champ de bataille qui est parti maintenant.



    Dans la zone PvE, il y avait aussi le «groupe de mort de groupe» qui était tout simplement génial et qui a ramené beaucoup de joueurs dans le jeu parce qu'il y avait des choses à abandonner là où vous n'étiez nulle part ailleurs.


    C'était aussi une grande perte d'opportunité qu'Echo of Soul avait à offrir.


    Nous avons beaucoup écrit, résumé le plus important et vous avez donné votre avis.


    En résumé:


    - rend le Raid plus difficile (plus de HP / Deff)


    - sortez les rouleaux / potions premium


    - réduit les tentatives de réanimation


    - réinsérer l'ancien système d'équipement


    - Les activités annexes comme Todesfried Gruppe et Team Arena seraient bien aussi.


    Nous vous demandons d'y réfléchir et peut-être de prendre cette rétroaction comme aide de la communauté pour changer quelque chose dans la bonne direction.


    Je parle au nom de la guilde "Infinity" et nous espérons que plus de gardiens d'âme pourront s'asseoir avec nous, discuter avec nous et obtenir d'autres opinions.


    Sincèrement


    infini

    Edun _ 🛡️ Lightning > Rempart / Suho

    🔰 LightReturns > Telluris / Earthguard

    ❄️Cieth > Cryo / Ice

    🎵 LightCieth> Barde / Melodic

    ☠️ FalCieth > Faucheur / Reaper

  • Personally, I prefer the actual and old/first equipement system (by random stat, luck), than the one just before with ink.

    Edun _ 🛡️ Lightning > Rempart / Suho

    🔰 LightReturns > Telluris / Earthguard

    ❄️Cieth > Cryo / Ice

    🎵 LightCieth> Barde / Melodic

    ☠️ FalCieth > Faucheur / Reaper

  • Stimme Dir(euch) da voll & ganz zu mit dem Raids. Da unsere Stats auf dem Eq verdoppelt worden sind müssten eig. auch die Stats der Raid Bosse (& auch der Duns) verdoppelt werden.

    - In den neuen Duns haben sie das auch ca. schon gemacht (ca. doppelte Hp als bei Korea (wobei der Tempel Dun da erst mit Lv 82 kam))


    Premium Rollen/Tränke sind ja glaube auch eher für PvP gedacht. Zumindest benutze ich sie nur in PvP da der Raid auch so viel zu leicht ist.. :x Ich denke aber selbst wenn die Raids dort angepasst werden brauch man die nicht wirklich in PvE. ^^ & ich denke auch wenn der Raid etwas schwerer ist, ist das mit den Ress-Rollen vllt auch gar nicht so unfair. Immerhin brauch man ja trotzdem noch genug Dmg. Glaube im NM sind es 6 Resses & im HC 4? Jedenfalls war das so in Korea später.


    Das alte Ausrüstungssystem ist aber kompletter Müll.

    TBH - wir hatten das Gear nur durch den Todesfried auf max bekommen & das auch nur mit Stundenlangem farmen.

    Das war den Leuten gegenüber auch mehr als unfair die kaum Zeit hatten. ^^

    Zumal das auch nur so ''fix'' ging weil ja das tolle Feature mit Stufen überspringen drin war. ;)

    Da sollte man sich vllt eher überlegen ob man nicht 'ne Daily rein bringt wo man um die 5 Löschsand am Tag bekommen könnte.

    - aber dann wirklich nur durch Dailys & nicht durch cashen.. xP (man kann die ja auch Handelshaus - verfügbar machen.. Dann können paar Leute damit Geld machen andere können es usen? ^^)



    Nebenbeschäftigung wie Todesfried in Classic wäre kompletter Müll, wenn da Gear droppen würde... Man kommt so schon durch die rndm Duns schnell genug an das Raid Gear ran.. :x & wenn der wieder so verbuggt ist wie in classic.. HGW kannste direkt nach einer Woche afk gehen & zum nächsten Content online kommen.. ;x

    - Wenn sie da was droppen lassen womit man sich z.B bei 'nem Npc was für Marken kaufen könnte.. sei es Unreine Seelen oder Schmuck Kisten oder iwelche Mounts/Pets(die nicht umwandelbar sind) - ok.

    Mit Gear wie gesagt totaler Schwachsinn. :x


    Team Arena will glaube jeder wieder haben.. ;d war lustig für nebenbei. Jedoch müsste man die wie das BG anpassen mit dem Debuff. Glaube keiner hat Lust wenn da so'n Team auftaucht mit bestem Gear & 24er Gems. :3 aber mit Debuff würde man sehen wer seine Klasse beherrscht & wer nicht. ;x


    Man könnte auch theoretisch die Freie Arena etwas ''interessanter'' gestalten indem man vllt. die Schmuck Boxen überarbeitet.. 200Marken & mit Glück 2 Schmuckteile.. hgw.. :3

  • Der erste Punkt hat die Raid Situation ziemlich gut zusammengefasst.


    Beim zweiten Punkt würde ich nicht zwangsläufig sagen, dass das System schlechter ist. Es wurde nur schlecht umgesetzt. Es gibt keine farmbare alternative sein equipp zu verbessern außer twinks und random dungeons. Man könnte den Todesfried natürlich auch indirekt ( über Marken) für loschsand nutzen und andere Dinge. Das alte System wurde natürlich auch funktionieren.


    Damit wäre man bei Punkt drei angekommen. Hier kann ich nur zustimmen und um den Bug zu verhindern, kann man es ja wie im solotf machen, dass man alle 10 Stufen porten kann ;). Arena sollte generell attraktiver gemacht werden.